Was kann ich gegen Atomkraft tun?

Greenpeace Münster informiert über Möglichkeiten gegen Atomkraft aktiv zu werden

Themengebiet:
Energiewende

Samstag, 19. März 2011 11 bis 16 Uhr
In der Innenstadt vor der Ludgerikirche

Sehr geehrte Damen und Herren,

am kommenden Samstag informieren Greenpeace-Aktivisten in Münster und vielen anderen deutschen Städten darüber, wie jeder gegen Atomkraft aktiv werden kann. Angesichts der schrecklichen Situation in Japan gingen in den vergangenen Tagen tausende Anfragen hierzu bei Greenpeace ein.
Da vielen Menschen – ebenso wie uns – die Situation in Japan sehr nahe geht, werden wir ein „Buch der Anteilnahme“ auslegen. Adressiert an die japanische Botschaft können Passanten hier ihre Gedanken sowie ihre Anteilnahme für Japan eintragen. Die Bücher aus ganz Deutschland werden zu einem Buch zusammengefasst werden.