Atomkraft – Strahlende Zukunft?

Media

Münster, 17.12.2010: Mehrere hundert Lichter bilden am Ufer des Aasees ein leuchtendes Radioaktivitätszeichen. Hinter ihnen erstrahlt ein angestrahltes gelbes Banner mit der Aufschrift „Atomkraft – Strahlende Zukunft?“. Sieben Greenpeacemitglieder stehen ab 18 Uhr am Banner, halten Lichter und informieren interessierte Passanten.

Mit dieser Aktion soll auf die Problematik der Laufzeitverlängerung aufmerksam gemacht werden. „Wir wollen den Bürgern verdeutlichen, dass dieses Thema aktuell ist und bleibt!“, meint Jondalar Kuß, Atomexperte von Greenpeace Münster. „Wer gehofft hat, die Sache unter den Teppich kehren zu können, hat sich eindeutig geirrt. Der Protest gegen diese wahnsinnige Politik wird nicht abreißen“ Aus diesem Grund plant Greenpeace Münster bereits weitere Aktionen. So ist für Montag, den 20. Dezember ein Demonstrationszug durch die Innenstadt geplant.

Der Bundestag hat die Laufzeitverlängerung bereits mit den Stimmen von Union und FDP beschlossen. Es gestehen jedoch staatsrechtliche Bedenken, ob die Befragung des Bundesrats mittels eines Widerspruchgesetzes juristisch ausreiche. Statt einer Laufzeitverlängerung fordert Greenpeace einen Ausbau der erneuerbaren Energien. „Atomstrom verstopft bloß die Netze!“, erklärt Jondalar Kuß. „Von der viel beschworenen Brückentechnologie kann keine Rede sein. Tatsächlich schwindet so der Druck für eine Energiewende, die diesen Namen verdient hat.“

Gerade das Münsterland ist von dieser Debatte betroffen. Hier befindet sich das Brennelemente-Zwischenlager Ahaus. Von dort wurde ein Castortransport ins russische Majak geplant. Die betroffenen Brennelemente stammen aus dem ehemaligen DDR-Forschungsreaktor in Rossendorf. Doch es bestehen erhebliche Zweifel, ob in Majak eine dauerhaft sichere Lagerung möglich ist. Der Umweltminister Röttgen hat den Transport daher „zunächst endgültig“ gestoppt. Eine langfristige Lösung gibt es jedoch nicht. Eine Laufzeitverlängerung bedeutet gleichzeitig auch eine Verlängerung der Endlagerproblematik.

Tags