Aktion Weltgarten

Media

Münster, 1. Mai 2015: Ein weißes Kuppelzelt im Zoo zieht die Blicke der zahlreichen Besucher auf sich. Dort gastiert der Weltgarten des Eine Welt Netz NRW zum  Thema „Globale Nachhaltigkeit“.  An diesem Tag ist auch das Aktionsbündnis „Gentechnikfreie Stadt Münster“ zusammen mit der Initiative „Veggietag“ im Zelt vertreten.  Die Besucher nehmen gerne Informationsmaterialien zu den Gefahren von Gentechnik und Pestiziden mit. Tipps zur gesunden Ernährung mit Nachhaltigkeitseffekt für Klima und Umwelt sind nachgefragt. Die Broschüre „Was kaufe ich, was brauche ich“ (http://www.kids.greenpeace.de/mitmachen/infomaterial) wendet sich an Jugendliche und regt zum Nachdenken über das eigene Konsumverhalten an. Außerdem erfahren die Besucher, in welchen Lebensmitteln Gentechnik drinsteckt www.greenpeace.de/genalarm.