Bundestagskandidaten zu Gast

Media

Es ging heiß her bei der umweltpolitischen Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl. Schwerpunkt der Veranstaltung war die deutsche Klimapolitik. So wurden neben allgemeinen klimapolitischen Fragestellungen vor allem die Bereiche Energie, Verkehr, Landwirtschaft und Emissionshandel diskutiert. An der Diskussion haben teilgenommen:

 

Hubertus Zdebel (Die Linke)
 
Die Kandidatin Sybille Benning (CDU) hat keine Zeit für die Veranstaltung gefunden. Für die CDU hat sich allerdings in Vertretung für Frau Benning der Münsteraner Ratsherr Frank Baumann an der Diskussion beteiligt.
 
Die Veranstaltung wurde moderiert von Greenpeace-Vertreter Lukas Reinhardt.
 
Um einen Teil zum Klima- und Umweltschutz beizutragen, kann jede Bundesbürgerin und jeder Bundesbürger zur Wahl gehen und eine Stimme für den Schutz unserer Umwelt abgeben.
 
Greenpeace Münster wünscht viel Spaß beim Wählen!

Tags