Seiten

  • Aus alten Bannerstoffen werden neue Beutel beim Greenpeace Jugend Weihnachtstreffen
  • Aus alten Bannerstoffen werden neue Beutel beim Greenpeace Jugend Weihnachtstreffen
  • DIe Teilnehmer des Repair Cafe 2017 im Umweltforum
  • Zwei GreenpeaceInnen blicken auf Lidl Filiale mit Banner "Lidl lässt Schweine leiden"
  • Greenpeace AktivistInnen mit Banner auf Vordach von Lidl Filiale
  • Greenpeace Aktivisten haben Lidl-Markt mit Hilfe eines Schaufenstergroßen Plakats in Schweinestall verwandelt
  • Gemeinsames Brunchen auch mit Lebensmitteln von der Tafel 3.Dez. 2017 im SpecOps anlässlich der Make Something Week
  • Tisch mit Salaten und Brötchen auch mit Lebensmitteln von der Tafel
  • Biene als Symbol für den Einsatz von Pestiziden
  • /
Aus alten Bannerstoffen werden neue Beutel beim Greenpeace Jugend Weihnachtstreffen Aus alten Bannerstoffen werden neue Beutel beim Greenpeace Jugend Weihnachtstreffen DIe Teilnehmer des Repair Cafe 2017 im Umweltforum Zwei GreenpeaceInnen blicken auf Lidl Filiale mit Banner "Lidl lässt Schweine leiden" Greenpeace AktivistInnen mit Banner auf Vordach von Lidl Filiale Greenpeace Aktivisten haben Lidl-Markt mit Hilfe eines Schaufenstergroßen Plakats in Schweinestall verwandelt Gemeinsames Brunchen auch mit Lebensmitteln von der Tafel 3.Dez. 2017 im SpecOps anlässlich der Make Something Week Tisch mit Salaten und Brötchen auch mit Lebensmitteln von der Tafel Biene als Symbol für den Einsatz von Pestiziden
Titel Themengebiet
19.11.2017
Landwirtschaft
29.10.2017
Landwirtschaft
21.10.2017
Klimawandel
09.04.2017
Landwirtschaft
23.03.2017
Landwirtschaft
21.03.2017
Energiewende
07.02.2017
Umwelt & Wirtschaft
06.02.2017
Umwelt & Wirtschaft
02.12.2016
Endlager Umwelt
13.11.2016
Landwirtschaft

Seiten

Fotos und Videos

Aus alten Bannerstoffen werden neue Beutel beim Greenpeace Jugend Weihnachtstreffen
Zwei GreenpeaceInnen blicken auf Lidl Filiale mit Banner "Lidl lässt Schweine leiden"
Biene als Symbol für den Einsatz von Pestiziden
Banner "Fischers Fritze fischt nun Plastik"
Protestaktion gegen Billigfleisch